Dieses Objekt ist neu!
Verkauf Häuser

Schöne Altbauvilla in Hamburg-Blankenese

22587 Hamburg

Lage

Blankenese – einst ein Fischerdorf – heute exklusivste und besonders charmante Wohngegend in den Elbvororten. Eine Gegend, die durch schöne Einfamilienhäuser und Villen geprägt ist. Eine ideale Lage für Familien mit Kindern, die viel Grün und Ruhe suchen und trotzdem nah am Ortskern wohnen möchten. Viele Sportclubs wie z. B. Reit- Tennis, Hockeyvereine sowie einer der besten und exklusivsten Golfclubs liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Grund- und weiterführende Schulen sind fußläufig erreichbar. Herrliche Parks, eine exklusive Nachbarschaft und die Nähe zum Wasser zeichnen diese einzigartige Lage aus. Ferdinands Höh liegt im oberen, nördlichen Teil von Blankenese und zweigt vom Sülldorfer Kirchenweg ab. Der Ortskern von Blankenese mit seinem traditionellen Wochenmarkt und einem vielseitigen Angebot an Einkaufsmöglichkeiten sowie mehrere Restaurants und Cafés als Treffpunkt der Blankeneser Gesellschaft sind in wenigen Minuten zu erreichen.

Objekt

Die schöne Altbauvilla wurde im Jahre 1900 errichtet. Gegenwärtig ist die Villa in drei Wohnungen (wovon das Ober- und Dachgeschoss vermietet sind) aufgeteilt. Neben dem teilweise ausgebauten Dachgeschoss befindet sich weitere Nutzfläche im Soutterain. Eine Holztür führt in den großen Ein-gangsbereich der Immobilie. Über eine gewendelte Holztreppe erreichen Sie die obere Wohnung, die unbefristet vermietet ist. Die Kaltmiete beträgt netto monatlich € 1.850,00. Im Eingangsbereich – rechts neben dem Treppenhaus – führt eine Treppe mit terrakottaähnlichen Fliesen nach unten in den Souterrainbereich. Vom Flur mit Stiltüren gehen die Räume ab. Das Schlafzimmer mit einer Deckenhöhe von ca. 2,20 m ist mit Teppichboden ausgelegt. Die Holzfenster mit Isolierverglasung sorgen für Belichtung. In der Mitte erreicht man das große Wohnzimmer mit Verbindung nach hinten, welches mit weißen Einbauregalen und Kamin versehen ist. Hinten befindet sich der Anbau mit doppelten Regenbogenfenstern und halbrunden seitlichen Fenstern. Am Ende des Flures befindet sich links die Einbauküche. Von hier aus haben Sie einen Blick in den Garten und die aufwändige Teichanlage. Ferner ist ein Badezimmer mit bodentiefer Dusche vorhanden. Ein Abstellraum mit Stellmöglichkeit für die Waschmaschine ist ebenfalls vorhanden. Ein mittiger Eingangsflur im Erdgeschoss erschließt den Grundriss. Ein großes Zimmer (Büro) mit sehr hoher Decke und ausgeprägtem Stuck ist vorhanden. Mit einem breiten Torbogen ist dann das Wohnzimmer verbunden. Von hier aus gelangen Sie auf den vorgelagerten, großen Balkon ausge-richtet nach Südwesten mit historischem Metallgeländer. Von der sehr großen Küche geht mit einem hinteren Anbau ein Wintergarten ab, der rundherum mit Holzfenstern versehen ist. Eine Außentreppe mit Podest, massiver Brüstung führt in den großzügigen Gartenbereich. Ferner ist die Wohnung mit einem Gäste-WC und einem Wannenbad ausgestattet. Das vermietete Obergeschoss verfügt über eine Verbindung zum Dachgeschoss. Im Ess- und im Wohnzimmer befinden sich Stuckelemente an der hohen Decke. Es sind zwei Dachterrassen mit alten Metallgeländer vorhanden. Des Weiteren ist die Wohnung mit einer Einbauküche, Gäste-WC, und Badezimmer ausgestattet. Das Dachgeschoss besteht zum Teil aus nicht ausgebauten Bodenräumen mit Holzdielen. Ein ausgebauter Raum ist an den Wänden rundum bedeckt mit weißer Holztäfelung. Ein kleines Gäste-WC mit Durchlauferhitzer ist ebenfalls vorhanden. Die Ölzentralheizung verfügt über einen Warmwasserspeicher. Der Tank ist im Garten untergebracht. Der Bedarfswert beträgt 165,3 kwh/(m²a), F. Der Gartenbereich präsentiert sich als Ziergarten mit aufwendiger Gestaltung und einer großen Teichanlage im hinteren Bereich. Links neben dem Wohnhaus befindet sich eine Doppelgarage mit Walmdach. Diese interessante Immobilie befindet sich in einem gepflegten Gesamtzustand. Die Sanierungen und Modernisierungen (Dach mit Dämmung, Fenster und Außentüren, Leitungssysteme, Heizungsanlage, Bäder etc.) erfolgten regelmäßig, wobei der ursprüngliche Charakter des Hauses mit den Altbaustilelementen sowie der klassische Aufteilung erhalten geblieben ist. Ferner steht Ihnen eine Doppelgarage zur Verfügung, die sich seitlich an dem Gebäude befindet. Jede Wohnung ist in sich abgeschlossen und kann als eigenständige Einheit betrachtet werden.

Jetzt Immobilie anfragen

Details zur Immobilie

Adresse:

Ferdinands Höh in 22587 Hamburg

Grundstück:

ca. 2.118 m²

Wohnfläche:

ca. 411 m²

Mietertrag p.a.:

€ 22.200,00 (für die Wohnung im OG und DG

Baujahr:

1900

Energieausweis:

B 165,3 kWh

Energieträger:

Heizöl

Effizienzklasse:

F

Kaufpreis:

€ 3.250.000,--

Ankaufskosten:

4,5 % Grunderwerbssteuer und ca. 1,5 % Notar- und Gerichtskosten, jeweils bezogen auf den Kaufpreis. Zahlbar allein vom Käufer

Maklercourtage:

Die nach einem notariellen Kaufvertrag allein vom Käufer zu zahlende Maklercourtage beträgt 6,25 % vom Kaufpreis inkl. der gesetzl. Mwst.

Ansprechpartner:

Herr Friedhelm Kiesler