Dieses Objekt ist leider verkauft.
Verkauf Grundstücke

** VERKAUFT ** Baugrundstück mit Altbausubstanz in Großhansdorf

22927 Großhansdorf

Lage

Das angebotene Baugrundstück befindet sich in zentraler Wohnlage der Park- und Waldgemeinde Großhansdorf. Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie diverse Ärzte und Banken sind schnell und bequem zu erreichen. Überdies ist die infrastrukturelle Anbindung an die Hamburger Innenstadt als sehr gut zu bezeichnen, da die Autobahn A 1 Hamburg-Lübeck innerhalb kürzester Fahrzeit erreichbar ist. Bis in die Innenstadt Hamburgs benötigen Sie etwa 25 Autominuten.

Die U-Bahnstation Schmalenbeck oder die S-Bahnstation Ahrensburg, die mit dem öffentlichen Bus schnell erreichbar sind, laden dazu ein, auch ohne Auto bequem ans Ziel zu gelangen. Das Schulzentrum Großhansdorf bietet sämtliche Schularten und ist zu Fuß schnell erreicht.

Objekt

Das angebotene Baugrundstück liegt im Bebauungsplan Nr. 3, 4. Änderung der Gemeinde Großhansdorf (Stand: Oktober 2019). Den B-Plan mit den Festsetzungen und Bauvorschriften stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Das Grundstück ist im vorderen Bereich (zur Sieker Landstrasse) wie folgt bebaubar:

  • allgemeines Wohngebiet
  • 2 Vollgeschosse zzgl. ausgebautem Dachgeschoss
  • max. Grundfläche ca. 180 m²
  • max. Geschossfläche ca. 360 m²
  • max. Wohneinheiten: 4
  • Giebelhöhe max. 10 Meter (Sattel- und Walmdach möglich)
  • Mindestdachneigung 20°, maximale Dachneigung 50°

Der hintere Grundstücksteil ist wie folgt bebaubar:

  • max. Grundfläche ca. 150 m²
  • 1 Vollgeschoss zzgl. ausgebautem Dachgeschoss
  • max. 2 Wohnungen
  • Dachneigung (Walm-, Sattel- und Mansarddach) min. 30 und max. 50°
  • maximale Giebelhöhe 8,50 Meter

Der vorhandene Baukörper muss zwecks Neubebauung abgebrochen werden. Die Kosten gehen zu Lasten des Erwerbers.

Details zur Immobilie

Grundstück:

ca. 1.111 m²

Kaufpreis:

€ 500.000,00

Lieferbar:

nach Absprache

Ankaufskosten:

6,5 % Grunderwerbssteuer und ca. 1,5 % Notar- und Gerichtskosten, jeweils bezogen auf den Kaufpreis. Zahlbar allein vom Käufer.

Ansprechpartner:

Friedhelm Kiesler

Maklercourtage:

Die nach einem notariellen Kaufvertrag allein vom Käufer zu zahlende Maklercourtage beträgt 5,25 % vom Kaufpreis zzgl. der gesetzl. Mwst. Die Maklercourtage ist verdient und fällig mit Abschluss des Kaufvertrages. Der Makler erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch.