Dieses Objekt ist leider verkauft.
Verkauf Häuser

** VERKAUFT ** Einzigartiges Friesenhaus mit Einliegerwohnung in Feldrandlage

22926 Ahrensburg

Lage

Das angebotene Objekt befindet sich im Stadtteil Ahrensfelde. Es handelt sich um eine ruhige und gewachsene Wohnlage mit repräsentativer und ansprechender Nachbarbebauung. Das Stadtzentrum von Ahrensburg mit Einkaufsmöglichkeiten, U- und Regionalbahnstationen sind schnell zu erreichen, eine Bushaltestelle ist nah am Objekt vorhanden. Kindergarten und eine Grundschule befinden sich unweit vom Objekt entfernt. Weiterführende Schulen sind in Ahrensburg ausreichend vorhanden und ebenfalls mit dem Bus oder mit dem Fahrrad bequem erreichbar. Für Pferdeliebhaber ist Ahrensfelde ein ideales Zuhause. Diverse Reitställe befinden sich in unmittelbarer Umgebung.

Objekt

Ahrensburg trifft Sylt – Diese Immobilie präsentiert sich im wunderschönen Friesenstil und erfüllt individuelle Wohnträume. Es handelt sich um ein sehr großzügiges Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung und Doppelgarage. Die Wohnfläche beträgt ca. 210,00 m ² ( Haupthaus = 154,01 m², Einliegerwohnung = 55,98 m²). Das Objekt ist voll unterkellert. Das Grundstück umfasst 1.554 m² und grenzt rückwärtig an die Feldmark (Pferdekoppel). Diese Immobilie bietet einen traumhaften Ausblick in die Natur. Der weitläufige Garten ist sehr gepflegt und liebevoll durch einen Gartenarchitekten angelegt. Das Friesenhaus wurde in den Jahren 1982 und 1983 in konventioneller Bauweise errichtet. Der Aufbau der Außenwände besteht aus 11,5 cm Vormauerziegeln, 12 cm Dämmplatten und 17,5 cm Kalksandstein. Das Dach ist als Pfettendach konzipiert und mit glasierten Betonpfannen eingedeckt. Die Dachschrägen sind mit 12 cm Steinwolle gedämmt. Die Beheizung der Immobilie erfolgt mittels einer Ölzentralheizung aus 2004. Der Öltank umfasst 12.000 Liter und ist im Keller platziert. Die Holzfenster sind als Sprossenfenster ausgeführt und zweifach isolierverglast.

sonstiges

 

Baurechtliche Belange:
Das Grundstück ist belgen im Geltungsbereich des rechtskräftigen Bebauungsplan Nr. 57 der Stadt Ahrensburg – Gelände Dorf Ahrensfelde -. Gemäß Bebauungsplan ist eine Bebauung im rückwärtigen Bereich des Grundstücks möglich. Der Bebauungsplan sieht folgende Festsetzungen vor: Grundflächenzahl 0,18, Geschossflächenzahl 0,3, Dorfgebiet, nur Einzelhaus zulässig, Bebauung innerhlab der Baugrenzen, ein Vollgeschoss zzgl. ausgebautes Dachgeschoss. Weitere Informationen können Sie gerne bei uns erfragen.     

Details zur Immobilie

Zimmer:

6 Zimmer

Wohnfläche:

ca. 210 m²

Grundstück:

1.554 m²

Baujahr:

1982/1983

Energieausweis:

142,1 kWh/(m²a)

Effizienzklasse:

Effizienzklasse E

Energieträger:

Heizöl

Kaufpreis:

€ 1.200.000,00

Lieferbar:

gemäß Absprache

Ansprechpartner:

Friedhelm Kiesler, Fenja Kiesler

Ankaufskosten:

6,5 % Grunderwerbssteuer und ca. 1,5 % Notar- und Gerichtskosten, jeweils bezogen auf den Kaufpreis. Zahlbar allein vom Käufer.

Maklercourtage:

Die nach einem notariellen Kaufvertrag allein vom Käufer zu zahlende Maklercourtage beträgt 3,125 % vom Kaufpreis inkl. der gesetzl. MwSt. Die Maklercourtage ist verdient und fällig mit Abschluss des Kaufvertrages. Der Makler erhält einen unmittelbaren Zahlungsanspruch. Der Makler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen (§ 656c BGB).

Die Immobilie verfügt zudem über folgende Ausstattung:

Die Ausstattung des Anwesens ist als hochklassig und sehr gepflegt zu bezeichnen. Die großzügige Raumaufteilung verleiht ein angenehmes Wohngefühl und bietet viel Platz für die eigenen Wohnträume. Das Erdgeschoss besticht durch das repräsentative Wohnzimmer mit angrenzender Essdiele. Das Wohnzimmer und die Essdiele verfügen jeweils über einen offenen Kamin bzw. einen Kaminofen. Große Fensterfronten verleihen dem Wohnbereich viel Helligkeit und einen besonderen Ausblick auf die angrenzende Feldmark. Die Küche ist mit einem Einbauprogramm der Marke Bulthaup ausgestattet. Der hellblaue Corpus der Einbauelemente greift den schönen Friesenstil auf. Eine Vielzahl an Ober- und Unterschränken sorgen für viel Stauraum. Ein Essbereich kann sehr gut in die Küche integriert werden.

Insgesamt verfügt das Einfamilienhaus über ein Wannenbad und ein Gäste- WC im Erdgechoss sowie zwei Duschbäder im Obergeschoss. Die Bäder sind zeitlos hell gefliest und mit hochwertigen Sanitärobjekten ausgestattet.

Im Obergeschoss der Immobilie befindet sich die Einliegerwohnung sowie zwei weitere Zimmer, welche dem Haupthaus zugeordnet sind. Die Einliegerwohnung verfügt über ein großzügiges Wohnzimmer, ein Schlafzimmer, ein Duschbad und eine Küche. Der Zugang erfolgt über einen separaten seitlichen Eingang. Ein eigenständiges Treppenhaus ermöglicht einen unabhängigen Zugang vom Haupthaus. Das Obergeschoss wurde zuletzt einheitlich genutzt. Die Abgrenzung der Einliegerwohnung kann mit minimalem Aufwand erfolgen. Ferner befindet sich hier eine weitere Ausbaureserve.Die Wohnräume sind mit hochwertigen Echtholzböden/ Parkett in edler Farbgebung ausgestattet. Der Windfang sowie die Essdiele und die Küche verfügen über sehr geschmackvolle Schlossfliesen. Die Außenanlagen sind aufwendig gestaltet und von Großzügigkeit geprägt. Im vorderen Bereich des Grundstücks befindet sich eine aufwendig konzipierte Doppelgarage. Das Dach ist mit einer glasierten Betonpfanne eingedeckt und vermittelt ebenfalls einen sehr repräsentativen Gesamteindruck. Der hintere Bereich des Grundstücks besticht durch den schönen und weitläufigen Garten. Besonders hervorzuheben ist die überdurchschnittlich große Terrasse mit einem eingelassenen Gartenbecken. Die Ausrichtung des Gartenbeckens erfolgte auf Grundlage der Spiegelung des Baumbestandes.Der wunderschöne Ausblick in den Garten sowie das Gartenbecken verleihen zusätzlich einen besonderen Charme. Diese beeindruckende Immobilie überzeugt durch ihr sehr gut durchdachtes und großzügiges Raumkonzept. Der friesische Baustill sowie die Liebe zum Detail verleihen dem Objekt eine besondere Einzigartigkeit.